Verhaltensregeln im Umgang mit der Website

“ www.av-goldhaken.de“

(WS-Verhaltensregeln)

 

1.Allgemein

Die Website ist so organisiert, dass nur ein begrenzter Personenkreis Veränderungen vornehmen kann, welche nachfolgend als Redaktion bezeichnet wird.

2.Rechtliches

Vier Schwerpunkte der Rechtssicherheit sind zu beachten:

  • Impressum (§5 TMG und §55 RStV)
  • Datenschutz
  • Rechte am Wort und eigenem Bild
  • Weitere Urheberrechte

Die Punkte sind strikt einzuhalten, um Schaden  wie z.B. Abmahnungen und Unterlassungserklärungen von Anwälten, welche kostenpflichtig sind, zu vermeiden.

Auch die Rechte der Mitglieder müssen im Datenschutz, sowie in der bildlichen Darstellung gewahrt bleiben. In besonderen Fällen erfolgt eine Abstimmung mit dem Vorstand.

 

3.Struktur

Die Website hat folgende Struktur:

  • Öffentlicher Bereich

Ist für jeden zugänglich und dient der Außendarstellung des Vereins, einschließlich der einzelnen Ressorts. Verantwortlich für alle Veröffentlichungen in diesem Bereich ist die Redaktion.

  • Mitgliederbereich

Ist nur für Mitglieder des Vereins zugänglich, da mit Passwort geschützt. Der Mitgliederbereich unterteilt sich in einem Bereich für allgemeine Informationen und einen Bereich für die Ressorts. Für die allgemeinen Informationen zeichnet sich die Redaktion verantwortlich und für die einzelnen Ressorts die jeweiligen Leiter. Die Redaktion unterstützt dabei die Ressorts.

 

4.Bildliche Darstellung

Bildnisse von Personen werden im öffentlichen Bereich nur mit Ihrem Einverständnis dargestellt (siehe Punkt 2.). Bei Veranstaltungen des Vereins reicht die Bekanntgabe aus, dass Fotos für den öffentlichen Teil der Website gemacht werden. Es wird jeweils darauf hingewiesen, dass jeder die Möglichkeit hat, sich dagegen auszusprechen, selbstverständlich auch im Nachhinein. Eine Begründung dessen bedarf es nicht. Die Bilder werden dann entsprechend nachbearbeitet. Bildliche Darstellungen erfolgen auf Grundlage der §§ 22,23 KUG.

Es werden nur Bilder und Grafiken veröffentlicht, zu denen man auch über die Urheberrechte verfügt, bzw. die Erlaubnis der Rechteinhaber hat. Bilder und Grafiken von „Beepworld“ sind davon ausgenommen, da sie dem User zur Verfügung gestellt werden.

Bilder unseres Vereinsheims werden im öffentlichen Bereich nur soweit gezeigt, wie es sich von der Straßenseite aus darstellt (Sicherheit).

 

5.Inhaltliches

  • Eine respektvolle Ausdrucksweise und ein höflicher Umgang miteinander gehören zu den Grundlagen auf unserer Website. Dementsprechend ist es nicht gestattet, andere Menschen negativ hervorzuheben, zu mobben oder lächerlich zu machen.
  • Veröffentlichungen, die gegen geltendes Recht verstoßen, sind selbstverständlich nicht gestattet.
  • Rassistische, gewalttätige, politisch extremistische, sexistische, diskriminierende oder sonst anstößige Veröffentlichungen, soweit diese Personen, Volksgruppen oder religiöse Bekenntnisse beleidigen, verleumden, bedrohen oder verbal herabsetzen, sind untersagt.
  • Nacktaufnahmen und pornografische Motive bzw. Abbildungen von körperlicher oder sexueller Gewalt sind nicht gestattet. Ebenso verboten sind Aufnahmen von Opfern von Gewalttaten, Opfern von Krieg oder Opfern von Naturkatastrophen, die Verwendung von verfassungswidrigen Symbolen sowie die Abbildung von gewaltverherrlichenden Motiven oder Darstellungen von Kriegshandlungen.

Diese Verhaltensregeln werden bei Bedarf ergänzt.

 

Die Medienwarte