Tages-Gastkarten

Werter Gast,

wenn Du in unseren Gewässern angeln möchtest, dann brauchst Du eine Tages-Gastkarte.

Diese bekommst Du bei uns im Verheinsheim:

A.V. ´"Goldhaken" e.V.  - Am Freibad 3, 13469 Berlin (Lübars),

Telefon:

(030) 403 33 93, Fax: (030) 88 53 06 98

Öffnungszeiten:

Sonntags (außer an Feiertagen)  10:00 bis 14:00 Uhr

Es sind folgende Unterlagen vorzulegen:

  • gültiger Fischereischein A (Angelfischerei)
  • Nachweis der Sportfischerprüfung

     

Die Tages-Gastkarte kostet 10,00 Euro.

 

Als Gastangler beachte bitte folgende Regeln:

Angelzeiten für Gastangler:

1 Stunde vor Sonnenaufgang bis 1 Stunde nach Sonnenuntergang.

Das Raubfischangeln ist für Gastangler verboten!

Evtl. gefangene Hechte und Forellen dürfen nicht entnommen und müssen schonend zurückgesetzt werden.

Raubfischangeln ist das Spinnfischen, sowie das Angeln mit totem Köderfisch, sofern dieser nicht auf Grund liegt.

 

Kein Raubfischangeln ist das Angeln auf Eis oder vom Steg mit der Mormyschka, Tunkern, Pilken, Zockern, usw.

Aal, Barsch, Wels und Zander werden nicht als Raubfisch gewertet. Barsch, Blei, Giebel, Güster, Plötze und Rotfeder haben weder Schonzeit, Mindestmaß oder andere Beschränkungen.

Alle gefangenen Weißfische müssen entnommen werden!

 

Bitterling, Gründling, Karausche und Teichmuschel sind ganzjährig gesperrt!

 

Die nachfolgende Tabelle ist für Gastangler bindend und gilt für die Gewässer Hermsdorfer See, Oberes- und Unteres Fließ!

Das Strandbad Lübars darf mit Gastkarte nur in Begleitung eines Vereinsmitgliedes beangelt werden!

 

Aal

Mindestmaß 50cm, keine Schonzeit, 3 Stück/Tag

Aland

Mindestmaß 30cm, keine Schonzeit, keine Fangbegrenzung

Karpfen

Mindestmaß 35cm, keine Schonzeit, 2 (1 zwischen 35cm – 40cm und 1 über 40cm) oder 2 über 40cm

Schleie

Mindestmaß 30cm, keine Schonzeit, 5/Tag

Wels

Mindestmaß 75cm, keine Schonzeit, keine Fangbeschränkung

Zander

Mindestmaß 50cm, Schonzeit 01.01. – 31.05., 2/Tag

 

Jeder Gastangler wird gebeten einen Fangbericht, auch bei Nullfängen, auszufüllen und zeitnah im Vereinshaus abzugeben oder in den Vereinshausbriefkasten zu werfen, danke!

 

Der Gewässerwart

 

Edit 14.01.2014

Gastangler können jetzt auch auf unserer Homepage unter "Gewässerwart" ihren Fangbericht einreichen.                                                                    [Klick]